B28 von Graupner

      Hallo Micha,

      so läuft sie ja, aber nicht Mono like.
      Im Endeffekt muß es dir zusagen.

      Als Bsp ich fahre auf meiner M1-Ragnarök (65cm) lang einen 40iger Prop an ca 30.000 Last Drehzahl.

      U jetzt kommt dein Boot, von der Fläche wahrscheinlich 4 mal so groß aber vom Prinzip genau so ein großen Prop.

      Wenn dein Setup frei laufen könnte müßte das Boot theoretisch ü 150km/h gehen. U das wird nicht geschehen. Deswegen hätte ich nach wie vor bedenken bei dem verbauten Setup.

      Lange Rede gar kein Sinn. Dir muß es gefallen u alles ist tutti.

      Gruß
      Torsten
      Ein Bröwler to go bitte.
      Hallo Torsten,

      Du hast natürlich recht mit dem was du sagst.
      Das das Setup untypisch ist und das sie viel schneller sein müsste.
      Ich denke auch der kleine Prop dreht viel in der Luft.
      Aber sie Läuft echt super und bei einem großen Prop und weniger Drehzahl kippelt der Rumpf seitlich das sieht man im Video von der B24.
      Dann hat Maik gesagt kleinerer Prop mit 1.8 seit dem läuft sie super.
      Das habe ich jetzt bei der Großen auch probiert
      und sie läuft sehr gut.
      Ich glaube der Rumpf läuft besser so.