Rc Genesis Flexwellen Dimension

      Rc Genesis Flexwellen Dimension

      Hallo zusammen,

      bin neu hier.

      Habe eine Hobbyking Genesis 1Meter lang.

      Umgebaut auf Ripper 2000kv entspricht eine Leo der 4074-4082 Größe un etwa. Nun ist mir gestern die originale 4mm China Welle gerissen an 6s :) esc ist ein turnigy marine 180 Ampere, Propeller 42mm 2 blatt alu.

      Sind 4,75mm ausreichend ? Flexwelle un Stevenrohr sind bestellt.

      Klebe ich mit uhu endfest 300 ein, bessere Vorschläge?

      Danke

      Gruß aus den Schwabenland nähe Stuttgart

      Markus

      Drifter wrote:

      Hallo zusammen,

      bin neu hier.

      Habe eine Hobbyking Genesis 1Meter lang.

      Umgebaut auf Ripper 2000kv entspricht eine Leo der 4074-4082 Größe un etwa. Nun ist mir gestern die originale 4mm China Welle gerissen an 6s :) esc ist ein turnigy marine 180 Ampere, Propeller 42mm 2 blatt alu.

      Sind 4,75mm ausreichend ? Flexwelle un Stevenrohr sind bestellt.

      Klebe ich mit uhu endfest 300 ein, bessere Vorschläge?

      Danke

      Gruß aus den Schwabenland nähe Stuttgart

      Markus


      Hallo Markus,
      dann erstmal willkommen hier im TFL-Hafen :thumbup:!!
      Die Frage, ob 4,75mm ausreichend sind, ist ja fast nebensächlich, hast das Teil ja schon bestellt ;) .
      Aber ja, wird reichen.
      Ich pers. hätte aber 2mm Federstahlwelle genommen und da ja Stevenrohr eh neu rein muss dann ggf. den Motor etwas weiter vor gesetzt. Ich bin aber nicht das Maß der Dinge :whistling: .
      Mach mal nen paar aussagekräftige Bilder....

      Gruß,
      Ingo
      Hallo Ingo,

      der 2000er Ripper bewegt normalerweise einen 6 KG Buggy, irgendwie klar das 4mm Welle aus China sich verabschiedet an 6s :), laut google ein umgelabelter Leo.

      Im Zweifel hätte ich die 4,75 in ein anderes Projekt mit 3660er Motor in eine Proboat Shockwabe gebaut, falls die Experten hier gesagt hätten nimm 6,35er :)

      Was Boot fahren betrifft bin ich nicht der Profi aber ein guter Anfänger.

      Vor dem Wellenriss standen auf dem GPS 68,4 Kmh bei ca 50% Gas Stellung.

      Prop muss ich korrigieren ist ein 43er 2 Blatt von MHZ Powerboot davor bei Kauf war ein 35er 3 Blatt aus Messing dran.

      Gruß

      Markus
      Hi Markus,
      Willkommen hier.

      4,75mm ist OK
      meine Empfehlung währe
      Welle, da muss zur Wartung nicht immer das Strut abgebaut werden.
      tfl-hobby.de/product_info.php?…exwelle--re--hg--m5-.html

      Strut, passt so in das Ruder
      http://www.tfl-hobby.de/product_info.php?info=p985_propeller--halter--strut--60-mm-x-51--4-75-mm--einzeln.html

      Wie Ingo schon sagte, den Motor etwas nach vorne.
      Grüsse Maik

      Geduld ist die Kunst,
      nur langsam wütend zu werden. 8)