R I B

      nein es ist keiner gestorben :D . Ich mache mir nur mal Gedanken was ich als nächstes Boot gebaut wird . Der Cat ist fast fertig . Naja der Rumpf ist überarbeitet - einen neue Form erstellt . Nun ist er beim Lackierer und wird schön Weiss lackiert .

      Also was mach ich nun ? Da ich schon seit längeren einen Schlauchbootrumpf suche und nun endlich fündig geworden bin , beschäftige ich mich nun erstmal mit der planung für das Schlauchboot .



      Der Rumpf kommt von der Firma Modelmast . Er ist 72 cm lang und 26cm breit . Ich bestelle ihn als Baukasten , also mit allen Rumpf, Deck und Aufbauteilen . Es wird zwar etwas dauern mit der lieferung , aber ich hoffe das er bis Ende September bei mir ist .

      Als Antrieb denle ich an einen Aussenboarder oder an einen Jetantrieb .
      Gruß Detlef

      Suche neuen Schutzengel - meiner ist mit den Nerven am Ende!
      Stimmt , ich denke es wird wohl ein Jet-Antrieb. Bei Kehrer gibt es welche . Mal mit den sprechen was für einer es werde darf . son bisschen Speed soll schon sein .Hier noch mal ein Bildchen vom Heck .




      Nun muss ich mich nur nochmal schlau machen wie so ein Teil eingebaut wird .
      Gruß Detlef

      Suche neuen Schutzengel - meiner ist mit den Nerven am Ende!
      auf jeden Fall wirst du den Rumpf im Heckbereich etwas ändern müssen wenn ich das noch so richtig in Erinnerung habe, weil der Jet Einlass ist ja mehr oder weniger platt und dein Rumpf läuft spitz zu, was denn dazu führt das du hinter dem Wassereinlass ein rausstehendes Dreieck hättest.
      Hi Detlef,
      im Heck reicht nicht.
      Dieser war mal ein Jet, der schwarze Keil eigentlich gut zu sehen 2/3 vom Boot, vorne 0 und hinten bei mir 7cm Breite, war er Flach.
      Er braucht bei dir nur so breit sein wie auch der Jet breit ist.
      Images
      • IMG_9022.JPG

        430.86 kB, 1,282×854, viewed 318 times
      Grüsse Maik

      Geduld ist die Kunst,
      nur langsam wütend zu werden. 8)