Lager wechseln

      Lager wechseln

      Hi @all,

      habe hier einen Tenshock 2220 liegen an dem ich gerne beide Lager wechseln würde.
      Damit ich die Kulas vorab bestellen kann benötige ich deren Abmessungen. Was mir aber viel wichtiger ist; wie genau bekomme ich den Motor (benötige ich unbedingt ein spez. WerkzeuG?) zerlegt, sodass ich die Lager wechsel kann?
      Hoffe mir kann da einer helfen...

      Gruß Andy
      Hallo Andy,

      ich hatte nie ein Tenshockmotor gehabt.
      Deswegen kann ich dir nicht sagen wie du die Lagerschilder raus bekommst.

      Ingo könnte vielleicht eine Idee haben, er hat jedenfalls Tenshockmotoren in Gebrauch.

      Gruß
      Torsten
      Ein Bröwler to go bitte.
      Äh Ingo, wer issen Ingo 8)??
      Ja, ja, immer auf die Kleinen....
      Also Andy, nen Teil seiner Frage kann ich (hoffentlich) beantworten.
      Das vordere Lagerschild beim TS is geschraubt -> Feingewinde.
      evtl, noch nen Kleks Schraubensicherung mit dabei aber okinal eigentlich nicht.
      Klar brauchst Du dafür Spezialwerkzeuch :D!!!
      Nen Stück Aluflachmaterial oder GFK in das Du 3 Löcher bohrst. Das mittlere Loch für die Welle und die beiden anderen Lächer für je eine (gegenüberliegende) Verschraubung.
      Das schraubst Du dann auf das vordere Lagerschild. Den Motor mit einer Hand kräftig fest halten und dann drehst Du das Lagerschild raus.
      Wenns nicht geht, dann is sicher Schraubensicherung drin, dann vorsichtig den Motor an dem Bereich warm machen -> aber bitte nicht übertreiben.
      Das hintere Lagerschild ist glaube ich geklebt.
      Manche sagen nen beherzten und gezielten Hammerschlag von vorn auf die Welle aber das hab ich selber noch nicht gemacht und hätte für so eine Empfehlung etwas Bauchschmerzen....
      Lagergroße -> Innenmaß is ja klar 5mm, Der Rest -> wenn Du`s weißt, sag mal weiter 8).
      Evtl. funk mal bei Rennboote.net den Holger (BamBam) an der hat die Motoren bestimmt schon komplett auseinander genommen und wieder zusammengesetzt ;)!!

      Gruß,
      Ingo
      sodele, hab dann mal nen paar Daten:

      innen 5, aussen 11, breite 4mm

      Habe von nem ollen Alu-Winkel ein Stück abgesägt (ja man kann das auch fräsen <== hab aber keine) und die Löcher gebohrt.

      Mach mich auf die Suche nach passenden Lagern.

      Gruß Andy

      PS: nicht verzagen Ingo fragen :D
      Images
      • 1.jpg

        132.69 kB, 1,120×840, viewed 216 times
      • 2.jpg

        176.75 kB, 1,120×840, viewed 224 times
      • 3.jpg

        181.17 kB, 1,120×840, viewed 231 times
      • 4.jpg

        145.33 kB, 960×720, viewed 243 times
      • 5.jpg

        190.77 kB, 1,037×778, viewed 206 times

      Post was edited 3 times, last by “McFi” ().