Traxxas Spartan Flip

      Traxxas Spartan Flip

      Hi,
      war heute am Saatwinkler Damm bißchen fahren...

      Erst haut es mir die Schraube kaputt, denk mal ein Stock.

      Dann hatt das Boot immer so eine Art aufschwingen gehabt, beim Gas wegnehmen. ?(
      Das wollte ich aufnehmen und hab den Sender einen Freund in die Hand gedrückt/was ein Fehler war.

      Kann man im Video kurz vor dem rechts Turn glaub ich gut sehen.

      youtube.com/watch?v=-E0SnZ7lbV…YWPQ&index=1&feature=plcp


      Danach hat die Motorwelle etwas spiel gehabt, denk mal eines der Lager hat es erwischt, auch die Flexwelle ging danach total schwer zu drehen. Kann es sein, das das Öl raus gespült wurde ?

      Hat jemand vielleicht ein paar Tipps und Tricks für einen Neuling...

      Lg
      Daniel

      Post was edited 1 time, last by “Dajo72” ().

      Hallo Daniel,

      willkommen noch von mir.

      Saatwinkler Damm sacht mir was.#Bist du im Raceboats Forum angemeldet?
      Weil da treffen sich ab u an dort ein paar Berlin u sprechen es im Forum ab.

      Sonst komm doch mal nach Briesen vorbei wenn es für dich nicht zu weit ist.

      Schwer gängige Flex? Das liegt sicherlich nicht dran das nur Öl fehlt.

      Ist denn Irgendwas offensichtliches kaputt gegangen? Welches Lager meinst du genau?

      Gruß
      Torsten
      Ein Bröwler to go bitte.
      Original von Torsten
      Hallo Daniel,

      willkommen noch von mir.

      Saatwinkler Damm sacht mir was.#Bist du im Raceboats Forum angemeldet?
      Weil da treffen sich ab u an dort ein paar Berlin u sprechen es im Forum ab.

      Sonst komm doch mal nach Briesen vorbei wenn es für dich nicht zu weit ist.

      Schwer gängige Flex? Das liegt sicherlich nicht dran das nur Öl fehlt.

      Ist denn Irgendwas offensichtliches kaputt gegangen? Welches Lager meinst du genau?

      Gruß
      Torsten


      Hi,
      offensichtlich ist nichts kaputt gegangen... Nur die Motorwelle kann ich jetzt 2 mm nach rechts und links bewegen. Denke das das vordere Lager vom Motor kaputt ist.
      und wie gesagt, ich konnte nach dem Flip den Prop nur sehr müsam mit den Fingern bewegen. Also es deutlich schwerer als vorher...

      Lg
      Daniel
      Original von Dajo72
      Original von Torsten
      Hallo Daniel,

      willkommen noch von mir.

      Saatwinkler Damm sacht mir was.#Bist du im Raceboats Forum angemeldet?
      Weil da treffen sich ab u an dort ein paar Berlin u sprechen es im Forum ab.

      Sonst komm doch mal nach Briesen vorbei wenn es für dich nicht zu weit ist.

      Schwer gängige Flex? Das liegt sicherlich nicht dran das nur Öl fehlt.

      Ist denn Irgendwas offensichtliches kaputt gegangen? Welches Lager meinst du genau?

      Gruß
      Torsten


      Hi,
      offensichtlich ist nichts kaputt gegangen... Nur die Motorwelle kann ich jetzt 2 mm nach rechts und links bewegen. Denke das das vordere Lager vom Motor kaputt ist.
      und wie gesagt, ich konnte nach dem Flip den Prop nur sehr müsam mit den Fingern bewegen. Also es deutlich schwerer als vorher...

      Lg
      Daniel


      Hallo Daniel.
      Nach "rechts" und "links" oder "vor" und "zurück" ????

      Gruß,
      Ingo
      Hi Daniel,
      das die Flexw. sich schwer dreht sollte nicht unbedingt am Öl liegen, ich mache nach dem fahren etwas drauf, wegen rosten.

      Schleifft vielleicht der Rotor? wegen des Lagers.

      Dein Boot läuft am Limit, da hilft nur Feintuning.
      Grüsse Maik

      Geduld ist die Kunst,
      nur langsam wütend zu werden. 8)
      Hi,
      so bin endlich mal dazu gekommen um den Motor mal raus zunehmen...

      Habe mal ein Video von den Motor gemacht, ist es ein Lagerschaden ?
      Wollt, bevor ich ihn aufmache eure Meinung dazu hören.

      Castle 1800Kv, Lagerschaden ?

      Das "knacken" ist nur, wenn ich die Welle in eine Richtung drücke.

      Habe noch ein paar Bilder gemacht, vielleicht hat jemand ja noch ein paar Tuning-Tipps... :D


      1. [/url][/IMG]

      Kann mir vielleicht einer sagen, wieviel der Regler an Ampere aushält ?
      Bei Google find ich nichts... ?(

      2. [/url][/IMG]

      3. [/url][/IMG]

      4. [/url][/IMG]

      5. [/url][/IMG]

      Ist es nicht besser, wenn die Wasserkühlung näher an der Welle sitzt ? Also weiter nach links ?

      6. [/url][/IMG]

      Besten dank schonmal für eure Hilfe... :D

      Lg
      Daniel
      Hi Daniel.
      Also doch so, wie ich befürchtet habe -> dat is kein Lagerschaden -> dat is Schrott X(.
      Wenn noch möglich ab zum Händler und dem das Ding um die Ohren, äh auf den Tresen gehauen X(!!
      Neuen Motor oder Geld zurück!!
      Lass Dich da aber auf keine Wartezeiten ein, sonst fährst Du warscheinlich dieses Jahr nicht mehr.....

      Gruß,
      INgo
      Original von Dajo72
      Hmm,
      was ist am/im Motor kaputt gegangen, was denkst du ? Ja Garantie habe ich nicht mehr... Hat jemand einen Tipp, was ich mir für einen Motor rein hängen soll/ könnte ?

      Kotzt mich ja gerade ein bißchen an.. :(.

      LG
      Daniel


      Hi Daniel.
      Na, so wie das auf dem Video aussieht, hat`s das Lager zerbröselt!
      Den Motor kannste also getrost aufschrauben.
      Warscheinlich werden Dir dann nen paar Eizelteile entgegen fallen.
      Schau nach, ob da irgendwas geschliffen hat - >an der Wicklung z. Bsp.
      Nen passenden Motor findest Du sicher bei Maik im Shop...

      Gruß,
      Ingo
      Wenn der Motor nichts anderes hat, zwei neue Lager rein.

      Deine Trimm Tabs sehen komisch aus, zeigen sie nach unten ?

      Sollte ca. so aus sehen.

      Aber baue sie ab und biege sie, nicht das du die Schrauben raus reisst.
      Images
      • IMG_2682.jpg

        88.48 kB, 1,015×677, viewed 735 times
      Grüsse Maik

      Geduld ist die Kunst,
      nur langsam wütend zu werden. 8)
      Hi,
      also beim Motor waren die Lager fertig, zumindestens das vordere. Daher auch das klacken im Video, das klacken im Video kam so zu stande, weil der Rotor sich an die Wicklung rangezogen hat...
      Es ist aber nichts zerkratzt oder dergleichen, glück gehabt. :D

      Diese hier brauch ich :

      kugellagershopberlin.de/index.…llager-605-2rs--5x14x5-mm

      Nur kosten die hier 2 Euro das Stück und 2 Euro Kugellager will ich meinen Motor nicht antun. Denk mal er hat was besseres verdient...

      Hat jemand ne Idee, wo ich gute Lager her bekomme ?

      Des weiteren hab ich mir überlegt einen anderen Rumpf zu holen, da mein ABS Rumpf wohl auf dauer keinen Spaß/Freude machen wird.

      Meine Combo wollte ich behalten, Ruder und so auch...
      Möchte also nur den Rumpf holen, alles umbauen und gut...

      Stevensrohr, Welle, Motorhalter das brauch ich neu, ist klar...

      Hat jemand ne Idee, wo ich einen guten Monorumpf her bekomme ? Sollte so 80 cm lang sein, und nicht so teuer...

      Danke

      Lg
      Daniel